Logo Ondax

Ondax stellt optische Filter her dere Kanten 10 Mal steiler sind als die sogenannten rasiermesserscharfen Kanten der besten dielektrischen Raman Filter. Die volumen-holografischen Filter werden von Ondax auch in Diodenlaser integriert um deren Wellenlänge zu stabilisieren. Somit werden die Linienbreiten auf typischerweise < 100 MHz verschmälert und zusätzlich eine ausgezeichnete Stabilität der Wellenlängen gewährleistet. Die Ondax Laser sind in einer Vielzahl von verschiedenen Wellenlängen und Leistungsbereichen erhältlich. 

 


 

Kontakt

TobiasHeider

Tobias Heider
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +49-(0)89-818 90 781
Mobil: +49-(0)151-227 95 965

 

  • logo_Lasermech.jpg
  • logo_Optimet.jpg
  • Logo_Radiantis.jpg
  • Logo_Ondax.jpg
  • logo_Opto4U.jpg
  • logo_ElEn.jpg
  • LOGO_PI.jpg
  • logo_Lasertel.jpg
  • logo_CTI.jpg
  • logo_univet.jpg
  • logo_Litron.jpg
  • logo_Opto4U.png
  • Logo_Sakar.jpg
  • logo_Iradion.jpg
  • logo_Craic.jpg
  • logo_WLP.jpg
  • Logo_Plasmo.jpg
  • logo_Xarion.jpg
  • Logo_KLab.jpg
  • logo_WasatchPhotonics.jpg
  • Logo_nLight.jpg
  • logo_Max.jpg
  • logo_wavelength.jpg
  • logo_AMI.jpg
  • logo_kmlabs.jpg
  • logo_IRflex.jpg
  • logo_Tachyonics.jpg