logo Litron

Litron Lasers ist ein Spezialist für das Design und die Hertellung von gepulsten ND:YAG Lasern. Die verfügbaren Wellenlängen sind 1064nm, 532nm, 355nm, 266nm und 213nm. Die Anwendungen beinhalten unter anderem PIV, Spektroskopie und LIBS, Oberflächenbehandlung, LCD und Halbleiter Bearbeitung, Pumpen von Lasern und photoakustische Bildgebung. Die Laser sind robust und für die 24 Stunden Anwendung gebaut. Litron bietet dabei eine weite Vielfalt verschiedener Laser, angefangen bei kompakten Q-Switch Lasern über Laser mit ultra hoher Pulsenergie, Laser mit hoher Wiederholrate bis hin zu voll integrierten TYP II OPO durchstimmbaren Lasern an.

 


 

Nano Serie

Nano SeriesNano Series

Eine Reihe kompakter und robuster Q-Switch Laser mit bis zu 320mJ Pulsenergie und standardmäßig bis zur 5ten Harmonischen.

Merkmale:

  • Bis zu 320mJ Pulsenergie
  • Stabiler teleskopischer Resonator
  • Electronisch abgesicherter Sicherheitsshutter
  • 2. - 5. Harmonische erhältlich
  • Hochenergie TEM00 Option verfügbar

Anwendungen: PIV, LIBS, Spektroskopie, LIDAR, ESPI, Pumpen von Lasern

Übersicht: Litron Nano Serie

 


 

TLRi Serie

TRLi 266 cutout

Kompakter Q-Switch laser mit bis zu 850mJ bei 1064nm und Wiederholraten bis zu 200kHz.

Merkmale:

  • Austauschbare Module zur Erzeugung von Harmonischen
  • Intelligente, motorisierte und automatische Anpassung der Harmonischen
  • Autostabilisation
  • Zwillingsstab-Architektur für eine höhere Strahlhomogenität
  • Integrierter, motorisierter Abschwächer
  • Einfache Einbindung und schneller Start
  • Modelle für hohe Energie und hohe Wiederholrate
  • Robustes, industrielles Design
  • LUCi Touchscreen oder PC Interface

Anwendungen: Pumpquelle, Entgraten, Säubern, Spektroskopie, LIBS, LIDAR, Blitzphotolyse, Abtragen, PLD, Photoakustische Bildgebung

Überblick: Litron TRLi Serie

 


 

LPY Serie

LPY cutaway

Die LPY Serie wurde für für alle Anwendungen im industriellen oder wissenschaftlichen Bereich designed bei denen exrem hohe Pulsenergien benötigt werden. Durch das modulare Design sind eine reihe von verschiedenen Resonatorkonfigurationen von Einzelstab- bis zum vollständig Doppelbrechungs kompensierenden Zweistab-Design. Weiterhin sind auch stabile, stabil-teleskopische und unstabile Gauß-gekoppelte Anordnungen möglich. Es sind Repetionsraten von bis zu 200Hz (bei 400mJ) und Energien bis zu 3.5J (30Hz) erhätlich.

Merkmale:

  • Sehr robuste Konstruktion
  • Modulares Design
  • Doppelbrechungskompensation erhätlich
  • IGBT Schaltung für lange Lebensdauer der Lampen
  • Bis zu 3.5J bei 30Hz oder 200Hz bei 400mJ
  • Harmonische mit 532, 355, 266 und 213nm erhältlich

Weitere Informationen finden sie auch in der Broschüre.

 


 

Kontakt

Andi

Andreas Röhrl
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +49-(0)89-818 90 739
Mobil: +49-(0)173 924 95 21

 

  • Logo_Plasmo.png
  • logo_Craic.png
  • logo_univet.png
  • logo_WasatchPhotonics.png
  • logo_Optimet.png
  • logo_IRflex.png
  • logo_Sakar.png
  • logo_scopeled.png
  • Logo_nLight.png
  • logo_Opto4U.png
  • logo_kmlabs.png
  • logo_Iradion.png
  • LOGO_PI.png
  • logo_Lasermech.png
  • logo_WLP.png
  • Logo_Radiantis.png
  • logo_Max.png
  • logo_Litron.png
  • logo_CTI.png
  • logo_wavelength.png
  • Logo_Ondax.png