logo kmlabs

 

KMLabs ist bekannt für die Herstellung und Entwicklung von Ultrakurzpulslasern. Dabei spielt die Dispersion der optischen Elemente eine entscheidende Rolle. Weil es kein geeignetes Messgerät auf dem Markt gab, und die Dispersionsangaben der Optik- und Coatinghersteller nicht zuverlässig waren, entwickelte KMLabs ein Weißlichtinterferometer um die Dispersion messen zu können.


Chromatis

 chromatis

Der Chromatis ist das erste und einzige Qualitätsgerät, das speziell für die Messung der Gruppengeschwindigkeitsdispersion in optischen Komponenten entwickelt wurde. Der Chromatis ist ein breitbandiges optisches Prüfgerät, das die vollständigen dispersiven Eigenschaften von optischen Komponenten und Beschichtungen schnell und genau charakterisiert. Die sorgfältige Handhabung der optischen Dispersion ist entscheidend für die optimale Leistung von ultraschnellen Lasersystemen, Mehrschichtspiegeln (multi-layer mirrors) und Mehrfachquantentopfstrukturen (multiple quantum-well structures). Der Chromatis ist benutzerfreundlich, selbstkalibrierend und hochgenau.

Lesen Sie auch den Photonics Spectra Artikel dazu

 

 


Kontakt

TobiasHeider

Tobias Heider
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +49-(0)89-818 90 781
Mobil: +49-(0)151-227 95 965

 

  • logo_Craic.png
  • LOGO_PI.png
  • logo_IRflex.png
  • logo_Iradion.png
  • logo_kmlabs.png
  • logo_Litron.png
  • Logo_Plasmo.png
  • logo_scopeled.png
  • logo_Max.png
  • logo_univet.png
  • Logo_Ondax.png
  • logo_WasatchPhotonics.png
  • logo_wavelength.png
  • logo_Optimet.png
  • logo_WLP.png
  • logo_Opto4U.png
  • logo_CTI.png
  • Logo_nLight.png
  • logo_Sakar.png
  • Logo_Radiantis.png
  • logo_Lasermech.png